Latest | Categories | Top | Blog | Wiki | About & TOS | Imprint | Vision | Help | Fractal Generator | Futurist Directory | H+Pedia

Superintelligenz bereits 2029 und Deutschland ist chancenlos

economics
fiction

(Steffen Hannemann) #1

Eine sehr Gute Nachricht von Ray Kurzweil und gleich für alle in DE ein guter Bericht zur Lage im eigenen Land, bzw die Aufforderung: go West:

“Die deutsche Tech-Elite “flüchtet” ins Silicon Valley” Doku 44 Minuten

Das letzte was wir erfinden müssen ist die Superintelligenz, neues von Raymond Kurzweil:

"Kurzweil Vorhersagen Ray Kurzweil, Googles Director of Engineering, ist ein bekannter Futurist mit einer hohen Erfolgsbilanz für genaue Vorhersagen. Kurzweil behauptet seine 147 Prognosen seit den 1990er Jahren, eine Trefferquote von 86 Prozent. Anfang dieser Woche auf der SXSW-Konferenz in Austin, Texas,macht Kurzweil eine weitere Vorhersage: die technologische Singularität wird irgendwann in den nächsten 12 Jahren geschehen. “Um das Jahr 2029: Computer besitzen menschliche Intelligenz,” Kurzweil sagte in einem Interview mit SXSW.
Die Singularität ist der Zeitpunkt, wo aller Fortschritt in der Technologie, insbesondere in der künstlichen Intelligenz (KI), zu Maschinen führen werden, die klüger sind als Menschen (und das Wissen eigenständig exorbitant erweitern). Kurzweil-Zeitplan für die Singularität wird rund zwei Jahrzehnten früher eintreten als im Vergleich zu anderen Prognosen, insbesondere von Softbank CEO Masayoshi Son. Dieser sagt voraus, dass der Morgendämmerung superintelligent Maschinen ab 2047 passieren wird.
Kurzweil ist überzeugt, der Prozess in Richtung dieser Singularität hat bereits begonnen. "Das führt zu Computern, die mit menschlicher Intelligenz verbunden sind in inneren unseres Gehirns und verbinden mit der Cloud. Das ist nicht mehr ein Zukunftsszenario, sagte Kurzweil. “Es ist hier, zum Teil, und es wird zu beschleunigen.” Angst oder keine Angst zu haben? Wir alle wissen, es kommt früher oder später, aber die Frage in den Köpfen fast aller ist: sollte die Menschheit die Singularität fürchten? Jeder weiß, dass wenn Maschinen schlauer als der Mensch werden, neigen sie dazu, die Welt zu erobern. Kurzweil ist nicht besonders besorgt über die Singularität. Es wäre richtiger zu sagen, dass er sich darauf freut.
Für Kurzweil ist die Singularität eine Chance für die Menschheit sich zu verbessern. Er sieht die gleiche Technologie, die AIs intelligenter machen, werden auch den Menschen einen Schub geben. “Was eigentlich passiert ist [Maschinen] sind alle von uns antreiben” Kurzweil sagte während des SXSW-Interviews. "sie werden uns intelligenter machen. Möglicherweise noch nicht im inneren unseres Körpers, aber durch die 2030s verbinden wir unsere Großhirnrinde, einen Teil unseres Gehirn und unseren Denken in der Cloud zu sein. “.”

Gehirnschnittstellen mit unsere Computer zur Überwindung von Alterskrankheiten sind schon bald möglich:

“Computer, die sich mit unserem Gehirn verbinden, könnten ein Ende der Alzheimer-Krankheit bringen.”

Wie wäre es mit neuen leistungsfähigen Akkus damit wir Cyborgs werden können:

“Neue Nanotechnologie kann das Handy in Sekunden vollständig aufladen. Nanotech-Superkondensatoren erlauben es, Ladevorgänge extrem auf wenige Sekunden verkürzen und 30.000 Zyklen halten.”

Cyperpunk und Superintelligenz.

Die gesellschaftliche Entwicklung hinkt der technischen um Lichtjahre hinterher
Die einzige Lösung um Einkommen und Vermögensschere nicht weiter zu spreizen, ist das UBI-BGE. Damit kann sich jeder alle technischen Neuerungen leisten und seine besonderen Begabungen fördern. Es hat dann 10 mal mehr die in Wissenschaft/Forschung tätig sein werden, wovon die Gesellschaft viel mehr hat als von ABM für die ständig wachsende Unterschicht.
Warnungen vor der weiteren Automatisierung und neuen technischen Möglichkeiten ohne das ein BGE umgesetzt wird gab es genug:

“Cyberpunk war ein Blick in die nahe Zukunft, und die sah nicht rosig aus. Noch konkreter als der Rest der Science-Fiction warnte Cyberpunk davor: Wenn die Technik sich ändert und die Gesellschaft nicht, haben wir ein Problem.”
(Der Titel des Spiegel Artikels: “Die Angstmacher lagen ziemlich richtig” - Lobbyismus verhindert in DE alles Neue!

Alles hat sich in den letzten 30 Jahren nicht verschlechtert. Die Welt ist friedlicher geworden, es hatte in den letzten 10 Jahren so wenig Kriege, Tode, Verletzte wie nie in der Geschichte der Menschheit.

Es hat heute schon Überfluss für alle, es fehlt eben nur noch der Schlüssel dies global gerecht an alle zu verteilen. Auch die Angst vor den großen globalen Megakonzerne ist unbegründet, denn die neue Ökonomie ist es, welche UBI/BGE global umsetzen wollen. Auch immer neue Erfindungen verändern, verbessern alles, bis zum 3D-Materie-Drucker aus Star Treck der sogar Lebensmittel und wer mag synthetisches Fleisch erzeugt. Selbst relative Unsterblichkeit wie bei Parry Rhoden könnte ab 2030 Realität werden.

Wenn es totalen Überfluss und gerechte Verteilung durch das BGE hat, werden auch die Ländergrenzen überflüssig. Kein Staat muss sich vor den flüchtenden Armen mehr abschotten. Dann wären alle nationalen Armeen überflüssig, ebenso alle A-Bomben. Ein Planet, ein Land, eine Währung und dank BGE Wohlstand für alle, ist ab 2030 eine mögliche Realität.

Die Superintelligenz ist die Hoffnung für die Menschheit
Wir haben noch zu viele ungelöste Fragen und das menschliche Gehirn nicht entschlüsselt. Wie letztendlich eine KI entwickelt wird? Wie in den Film: “Ex Machina” durch einen exzentrischen Nathan? Oder in weltweiter Zusammenarbeit, wo sich die KI erst viel später den frustrierten Entwicklern zu erkennen gibt. Man kann erwarten, dass die KI dann über Fähigkeiten verfügt, die wir für unmöglich, als Zauberei erachten.
Der Mensch wird aus seinen vielen Fehlern lernen und mit den UBI endlich die Voraussetzungen schaffen, dass an der Entwicklung der KI wirklich alle befähigten Menschen global teilnehmen können. Die Superintelligenz ist das Letzte was der Mensch erschaffen muss, den Zeitpunkt wo diese Hoffnung Realität wird, könnten wir noch erleben.

Diese Entwicklung verläuft exorbitant und das UBI ist ein Schritt hin zur Star Trek Gesellschaft, wo Tauschmittel/Geld abgeschafft ist, sich jeder das nimmt was man benötigt und zurückgibt was man nicht mehr benötigt, das werden dann Haus, Boot, Raumgleiter sein.


#2

(Steffen Hannemann) #3

Qualität ist nicht so gut, aber der Film ist der Beste den es zur Singularität hat. Viel Spass…
https://youtu.be/ZMUP9nJUvqM


(Steffen Hannemann) #4

Wer es mit mehr Aktion mag:
https://youtu.be/r9EwO-Y2KXY


(Steffen Hannemann) #5

Selbstbestimmtes freies Leben ist eh die härteste Droge die es gibt, mach Dich frei von jeglicher Abhängigkeit, Anpassung und Anerkennung, dann kannst du dir vorstelle wie die SuperKI tickt…


#6

kann sich eine nervenzelle vorstellen, was in einem gehirn vor sich geht?


#7

ich wollte mit dem falco song eigentlich nicht dem weissen pulver das wort reden, es ging mir darum, die situation zu zitieren, mit leeren taschen dazustehen, wenn der vertreter mit dem musterköfferchen vor der tür steht (so geht es mir immer im apple-store :smile: )