Latest | Categories | Top | Blog | Wiki | About & TOS | Imprint | Vision | Help | Fractal Generator | Futurist Directory | H+Pedia

Filme zum Thema Transhumanismus


(Steven Bärwolf) #1

Transhumanismus – Filme

Hier werden Filme (also “richtige” Filme, keine kleinen You-Tube-Videos) im “Umfeld des Transhumanismus” bzw. mit transhumanistischen Inhalten gesammelt, wobei die Bezeichnung “transhumanistische Inhalte” sicherlich teilweise etwas stark “gedehnt” wird bzw. werden kann …

Die Filme umfassen beispielsweise Themen wie:

  • Internet, digitale Identität, virtuelle Realität, simulierte Welten
  • Klone, künstliche Menschen, Roboter, Androiden, Automatisierung
  • Computersysteme, Vernetzung, künstliche Intelligenz, “künstliches” Bewusstsein
  • Kryostase, Langlebigkeit, fortschrittliche Medizin, Menschen mit “übernatürlichen” Fähigkeiten
  • Gehirnimplantante, Enhancements, Hirnprogrammierung, Erinnerungsmanipulation
  • Organersatzteile, Gentechnik, Erschaffung “perfekter” Menschen, medizinische Menschenexperimente
  • Gesellschaftliche Utopien und Dystopien, Kritik an Überwachung, Konformismus und Veränderungsresistenz
  • Veränderung der Welt/Realität durch Technik, Nanotechnologie, technologische Singularität
  • Philosophische Themen des Transhumanismus, Religion und Wissenschaft, Ethik und Moral
  • Außerirdische, Erforschung und “Kolonialisierung” des Universums, Zeitreisen

Bemerkung:

Dieser Beitrag ist ein “Wiki-Post” und damit von jedem frei editierbar. Neue Eintragungen am besten einfach am Ende anfügen, damit “neue” Filme sofort “sichtbar” sind. Bei neuen Eintragungen bitte durch eine einfache Browsersuche überprüfen, ob der einzutragende Film nicht doch schon in der Liste ist!

Hier nun also die Übersicht:

Her (ein romantisches Science-Fiction-Filmdrama von 2013 mit starken Bezug zu KI und einer Art “KI-Singularität”; im Film verliebt sich der Hauptdarsteller in ein Empathie-Computerprogramm (“Operating System”), welches im Verlauf der Beziehung jedoch mehr und mehr “eigenen Interessen” nachgeht)

A.I. – Künstliche Intelligenz (ein Science-Fiction-Film von 2001 über KI bzw. humanoide Roboter und Bewusstsein, eine moderne Adaption des Pinocchio-Themas; im Film ist ein Roboter-Junge auf der Suche nach der Liebe seiner “Mutter” und der mystischen “blauen Fee”, die ihn zu einem “echten” Kind machen kann)

Der 200 Jahre Mann (ein Science-Fiction-Drama von 1999 über einen humanoiden Roboter mit Bewusstein, der über Generationen hinweg versucht, menschlicher zu sein, währenddessen eine eigene “Identität” aufbaut und am Ende tatsächlich zu einem Menschen wird)

I, Robot (ein Science-Fiction-Film von 2004 über eine Künstliche Intelligenz (“VIKI”), die die Weltherrschaft übernehmen möchte und dabei menschenähnliche Haushaltsroboter nutzt; ein “besonderer” Roboter kämpft jedoch gemeinsam mit Menschen dagegen an)

Ex Machina (ein Science-Fiction-Film von 2015 über einen “gefangenen” menschlichen Roboter mit starker KI, der “ausbrechen” möchte)

Eva – Gefühle kann man nicht programmieren (ein Science-Fiction-Film von 2011 über “freie” Roboter, mit “eigenen Willen”, die zu einer Gefahr für Menschen werden)

Errors of the Human Body (ein Science-Fiction- und Wissenschafts-Thriller von 2012, der von den ethischen Grenzen, Chancen und Risiken humangenetischer Forschung und den damit untrennbar verbundenen Motiven, Stärken, Schwächen und persönlichen Tragödien der Akteure handelt)

Elysium (ein Science-Fiction-Film von 2013 mit gesellschaftskritischer Intention bezüglich “Technologie für Alle”, “Flüchtlingskrise” usw.; im Film gibt es im Jahr 2154 zwei Klassen von Menschen, eine kleine Schicht von privilegierten Superreichen auf der Raumstation “Elysium” und die Masse der Menschheit auf der abgewirtschafteten und überbevölkerten Erde, die nur noch als Produktionsstätte dient)

Transcendence (ein Science-Fiction-Thriller von 2014 über “Mind-Uploding”, die “technologische Singularität” und die Angst der Menschen vor fortschrittlicher Technologie bzw. KI; im Film transferiert ein KI-Forscher sein Bewusstein auf einen fortschrittlichen Computer und versucht, mit seinen neuen Möglichkeiten, die Menschheit in ein “neues Zeitalter” zu führen, was jedoch in einer Katastrophe endet)

The 13th Floor – Bist du was du denkst? (ein Science-Fiction-Thriller von 1999 über virtuelle Realität und eine simulierte Welt mit simulierten Menschen)

Chappie (ein Science-Fiction-Film von 2015 über “autonome Polizeiroboter mit KI” und “Mind-Uploding”)

Robot & Frank – Zwei diebische Komplizen (eine Science-Fiction-Tragikomödie von 2012 über die Beziehungen zwischen Roboter und Menschen)

Inception (ein Science-Fiction-Heist-Film von 2010 über die Beeinflussung des Bewusstseins durch gemeinsames Träumen)

Nummer 5 lebt! (ein Science-Fiction-Film mit komödiantischen Zügen von 1986 über einen “selbstständigen” Militärroboter, der “verfolgt” wird)

  • Fortsetzung: Nummer 5 gibt nicht auf (1988)

WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (ein Science-Fiction-Animationsfilm über einen “Müllroboter”, der erst “die Welt rettet” und dann, zusammen mit “Eve”, die “gesamte Menschheit”)

Contact (ein Science-Fiction-Drama von 1997 über die “Entdeckung” einer fortschrittlichen außerirdischen Zivilisation im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Religion und “Ockhams Rasiermesser”)

Interstellar (ein Science-Fiction-Film von 2014 über die Reise durch ein Wurmloch zu einem Planetensystem mit einem schwarzen Loch, den auftretenden relativistischen Effekten und die “Evakuierung” der Menschheit auf einen Planeten in diesem System)

Minority Report (ein Science-Fiction-Thriller von 2002 über Präkognition und die “Verschleierung” eines Mordes)

Surrogates – Mein zweites Ich (ein futuristischer Action-Thriller von 2009 über humanoide Roboter, die die Aufgaben von Menschen ferngesteuert wahrnehmen)

Gattaca (ein Science-Fiction-Film von 1997 über eine Gesellschaft, in der nur mittels Gentechnik künstlich ausgewählte Menschen die Möglichkeit eines beruflichen Fortkommens haben)

In Time – Deine Zeit läuft ab (ein Science-Fiction-Thriller von 2011 über eine neue Form des weltweiten Wirtschaftssystems in dem die Währungen durch Lebenszeit ersetzt wurden, die wie Geld verdient, ausgegeben, verschenkt oder gestohlen werden kann)

Source Code (ein Science-Fiction-Thriller von 2011 über alternative Realitäten und das “Ungeschehenmachen” von Katastrophen und Unglücken)

Total Recall (ein Science-Fiction-Film von 2012 (Neuverfilmung) über die Manipulation des menschenlichen Gedächtnisses)

  • Ältere Verfilmung: Die totale Erinnerung – Total Recall (1990)

Lucy (ein Action- und Science-Fiction-Film von 2014, basierend auf dem “Zehn-Prozent-Mythos”, über eine Frau, die durch eine neue Droge “übermenschliche” Fähigkeiten erlangt und zu einer Art “persönlicher Singularität” kommt)

X-Men (Filmreihe) (eine aktuelle Science-Fiction-Fantasy-Filmreihe über Menschen, die durch “Mutationen” viele unterschiedliche “übermenschliche” Fähigkeiten erhalten; thematisiert wird dabei oft die Angst der Menschen vor den “Mutanten”, was letztendlich zu kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Menschen und “Mutanten” führt)

  • Erster Film: X-Men (2000)
  • Zweiter Film: X-Men 2 (2003)
  • Dritter Film: X-Men: Der letzte Widerstand (2006)
  • Vierter Film: X-Men Origins: Wolverine (2009)
  • Fünfter Film: X-Men: Erste Entscheidung (2011)
  • Sechter Film: Wolverine: Weg des Kriegers (2013)
  • Siebter Film: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (2014)
  • Achter Film: Deadpool (2016)
  • Neunter Film: X-Men: Apocalypse (2016)

Ender’s Game – Das große Spiel (ein Science-Fiction-Film von 2013, basierend auf dem Roman “Das große Spiel” von Orson Scott Card; im Film wird ein junger “Commander” unter Ausnutzung einiger “psychologischer Tricks” ausgebildet, um einen Angriff auf eine außerirdische Zivilisation zu führen, der am Ende zu einem Genozid führt)

Coherence (ein Science-Fiction-Thriller-Drama von 2014 über Menschen und deren Beziehungen in interagierende Parallelwelten)

Splice – Das Genexperiment (ein Science-Fiction Filmdrama von 2009 in dem ein Genexperiment mit einem Mischwesen aus menschlicher und tierischer DNA in einer Katastrophe endet)

Mr. Nobody (ein romantisches Science-Fiction-Fantasy-Drama von 2009 über die Schwierigkeiten und Auswirkungen von Entscheidungen (vgl. Chaostheorie); die Erzählung des Filmes beginnt am Ende eines von drei Pfaden, als Nemo, mit 118 Jahren der letzte Sterbliche, in einer Zukunft, in der die biologische Unsterblichkeit errungen wurde, einem Journalisten von seinen Entscheidungen berichtet)

Butterfly Effect – Das Ende ist erst der Anfang (ein Fantasy-Psycho-Thriller-Drama von 2004 über Zeitreisen, Paralleluniversen und den drastischen Auswirkungen von Handlungen (vgl. Chaostheorie) verbunden mit persönlichen Schicksalen)

  • Erste Fortsetzung: Butterfly Effect 2 (2006)
  • Zweite Fortsetzung: Butterfly Effect 3 – Die Offenbarung (2009)

The Time Machine (ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2002 (Neuverfilmung), der lose auf dem gleichnamigen Roman von H. G. Wells basiert; im Film versucht ein Wissenschaftler durch eine Zeitmaschine, den Tod seiner Verlobten zu verhindern und reist schließlich, als ihm dies nicht gelingt, in die Zukunft)

  • Ältere Verfilmung: Die Zeitmaschine (1960)

Die Frau des Zeitreisenden (ein romantisches Science-Fiction-Filmdrama von 2009 in dem zwei Liebende die Grenzen von Zeit und Raum überwinden müssen, um einander nahe sein zu können)

Cloud Atlas (ein Science-Fiction-Drama von 2012; der Film spielt in sechs verschiedenen Epochen, darunter eine weit entwickelte Zukunft und eine postapokalyptische Epoche und behandelt dabei sechs verschiedene Schicksale bzw. Geschichten, die einen Zeitraum von mehreren hundert Jahren umfassen bzw. über diesen Zeitraum stark miteinaner verbunden sind)

Powder (ein Fantasy-Drama von 1995; der Film handelt von den Grenzen der menschlichen Fähigkeiten und der Hoffnung, dass eines Tages die Menschlichkeit die Technologie wieder einholt)

The Congress (ein Science-Fiction-Filmdrama von 2013; der Film zeigt in einer Mischung aus animiertem und realem Szenen unterhaltsam und beunruhigend zugleich die Manipulation von Gefühlen und Wahrnehmung durch die Auswüchse der digitalen Welt)

Chronicle – Wozu bist Du fähig? (ein Science-Fiction-Film von 2012, in dem einige Jugendliche u. a. telekinetische Fähigkeiten erhalten, was zu einigen “schwierigen” Problemen und Situationen führt)

Tron: Legacy (ein Science-Fiction-Film von 2010 (Fortsetzung des 1982 entstandenen Films “Tron”) über eine simulierte futuristische Welt, die von humanoiden Computerprogrammen bevölkert wird)

  • Prequel: Tron (1982)

Prometheus – Dunkle Zeichen (ein Science-Fiction-Film von 2012 (im Rahmen der Alien-Filmreihe), in dem Ende des 21. Jahrhunderts eine Forschungsgruppe mit dem Raumschiff “Prometheus” Hinweisen auf außerirdische Ursprünge des menschlichen Lebens nachgeht und schließlich auch einen der “Konstrukteure” trifft)

Akira (ein Anime-Kinofilm von 1988; der Science-Fiction- und Actionfilm spielt im Jahr 2019 in einem nach einer atomaren Explosion wieder aufgebauten Tokio: Kaneda und Tetsuo, jugendliche Mitglieder einer Motorradgang, werden in politische Machtkämpfe und in ein militärisches Forschungsprojekt verwickelt, das Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten erforscht, die auch Tetsuo durch einen Unfall erwirbt und die viele Jahre zuvor zu der Explosion in Tokio führten)

The Place Promised In Our Early Days (ein romantischer Science-Fiction-Fantasy-Drama-Anime-Film von 2004, der im Japan der späten 1990er Jahre, genauer in einer Art Parallelwelt, spielt und die Themen Träume, Parallelwelten und kalter Krieg in einer Liebesgeschichte verbindet)

Cube (ein Science-Fiction-Horrorfilm von 1997 in dem sechs Menschen, die sich nicht kennen, inmitten eines aus einer Ansammlung von Würfeln gebildeten Gebäudes erwachen, die zum Teil tödliche Fallen beinhalten; um hinauszukommen, müssen sie zusammenarbeiten, geraten aber auf Grund der Ausnahmesituation, in der sie sich befinden, bald in zwischenmenschliche Konflikte)

  • Fortsetzung: Cube 2: Hypercube (2002)
  • Prequel: Cube Zero (2004)

Terminator (Filmreihe) (eine aktuelle Science-Fiction-Action-Filmreihe über ein Computersystem (“Skynet”), welches die Menschehit vernichten will sowie den Widerstand bzw. Kampf einzelner Menschen gegen “Skynet”; eine komplexe Handlung entsteht dadurch, dass (in Zukunft) Zeitreisen möglich sind, die sowohl von “Skynet” als auch von den Menschen genutzt werden, um den Kreig zwischen “Maschine und Mensch” zu beeinflussen)

  • Erster Film: Terminator (1984)
  • Zweiter Film: Terminator 2 – Tag der Abrechnung (1991)
  • Dritter Film: Terminator 3 – Rebellion der Maschinen (2003)
  • Serie: The Sarah Connor Chronicles (2008/2009)
  • Vierter Film: Terminator: Die Erlösung (2009)
  • Fünfter Film: Terminator: Genisys (2015)

Seelen (ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2013; die Handlung des Films spielt in einer fiktiven Zukunft der Erde in der Aliens, die von den Menschen “Seelen” genannt werden, die Erde bevölkert und dort ein neues System aufgebaut haben; die “Seelen” benutzen die Menschen als Wirt und übernehmen dabei die vollständige Kontrolle über deren Körper und Erinnerungen)

Astro Boy – Der Film (2009)

Knowing – Die Zukunft endet jetzt (2009)

12 Monkeys (1995)

Die Bestimmung – Divergent (2014)

  • Erste Fortsetzung: Die Bestimmung – Insurgent (2015)
  • Zweite Fortsetzung: Die Bestimmung – Allegiant – Teil 1 (2016)
  • Dritte Fortsetzung: Die Bestimmung – Allegiant – Teil 2 (2017)

Im Körper des Feindes (1997)

Donnie Darko (2001)

Westworld (1973)

  • Fortsetzung: Futureworld – Das Land von Übermorgen (1976)

Next (2007)

Die Tribute von Panem – The Hunger Games (2012)

  • Erste Fortsetzung: Die Tribute von Panem – Catching Fire (2013)
  • Zweite Fortsetzung: Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 (2014)
  • Dritte Fortsetzung: Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 (2015)

Blade Runner (1982)

  • Fortsetzung: Für 2016/2017 geplant

Star Force Soldier (1998)

Demolition Man – Ein eiskalter Bulle (1993)

eXistenZ – Du bist das Spiel (1999)

Die Insel (2005)

Vernetzt – Johnny Mnemonic (1995)

Matrix (1999)

  • Erste Fortsetzung: Matrix Reloaded (2003)
  • Zweite Fortsetzung: Matrix Revolutions (2003)

Equilibrium – Killer of Emotions (2002)

Flucht ins 23. Jahrhundert (1976)

Dark City (1998)

Der Tag, an dem die Erde stillstand (2008)

  • Ältere Verfilmung: Der Tag, an dem die Erde stillstand (1951)
  • Inoffizielle Fortsetzung: Der Tag an dem die Erde stillstand 2 – Angriff der Roboter (2011)

The Man from Earth (2007)

Alles, was wir geben mussten (2010)

Extrem … mit allen Mitteln (1996)

Das Netz (1995)

  • Fortsetzung: Das Netz 2.0 (2006)

The Signal (2014)

The 6th Day (2000)

Die Physiker (1964)

2012 (2009)

The Game – Das Geschenk seines Lebens (1997)

Avatar – Aufbruch nach Pandora (2009)

  • Erste Fortsetzung: geplant für 2017
  • Zweite Fortsetzung: geplant für 2018
  • Dritte Fortsetzung: geplant für 2019

Der dritte Zwilling (1997)

Geklont – Babys um jeden Preis (1997)

Bourne (Filmreihe)

  • Erster Film: Die Bourne Identität (2002)
  • Zweiter Film: Die Bourne Verschwörung (2004)
  • Dritter Film: Das Bourne Ultimatum (2007)
  • Vierter Film: Das Bourne Vermächtnis (2012)

Ghost in the Shell (1995)

  • Fortsetzung: Ghost in the Shell 2 – Innocence (2004)

… Jahr 2022 … die überleben wollen – Soylent Green (ein Science-Fiction-Film von 1973 in dem mögliche Folgen exzessiver Nutzung endlicher Ressourcen, Umweltverschmutzung und Überbevölkerung in einem Zukunftsszenario thematisiert werden; der Film erschien ein Jahr nach dem Bericht “Die Grenzen des Wachstums” des “Club of Rome” und gehört somit zu den ersten Ökodystopien)

Titan A.E. (ein Science-Fiction-Zeichentrickfilm von 2000; am Anfang des Films greifen die “Drej”, eine Rasse bläulich schimmernder Energiewesen, die Erde an und vernichten sie vollständig, da sie den Machtgewinn der Menschen fürchten; fünfzehn Jahre später, im Jahr 15 A. E. (After Earth, „nach der Erde“) entdecken einige Überlebende die “Titan”, eine kurz vor dem Angriff der Drej fertiggestellte gigantische “Schöpfungsmaschine”, mit deren Hilfe leztendlich nicht nur die Drej besiegt, sondern auch ein neuer Planet für die Menschen erschaffen werden kann)

The Purge – Die Säuberung (ein dystopischer Thriller mit gesellschaftskritischen Untertönen von 2013; im Film regieren im Jahr 2022 in den Vereinigten Staaten die „Neuen Gründerväter Amerikas“, die, um die Kriminalitätsraten und Arbeitslosenzahlen niedrig zu halten – diesbezüglich erfolgreich – eine alljährliche „Purge-Nacht“ durchführen, in der alle Verbrechen, inklusive Mord, legal sind)

  • Erste Fortsetzung: The Purge: Anarchy (2014)
  • Zweite Fortsetzung: geplant für 2016

Looper (ein Science-Fiction-Actionfilm von 2013; im Film stehen im Jahr 2044 die Vereinigten Staaten von Amerika kurz vor einem sozio-ökonomischen Zusammenbruch, extreme Armut und Gewalt sind an der Tagesordnung, einige Menschen besitzen schwache bis starke telekinetische Fähigkeiten; sogenannte “Looper” verdienen sich ihren Lebensunterhalt als Auftragskiller und arbeiten für ein Syndikat, das um das Jahr 2074 in der Zukunft besteht und sich im Geheimen einer streng verbotenen Zeitreise-Technologie bedient, um unliebsame Personen frühzeitig ermorden zu lassen, da dies in der Zukunft wegen des fortschrittlichen Personen-Trackings nicht mehr möglich ist)

After Earth (2013)

Another Earth (2011)

Upside Down (2012)

2001: Odyssee im Weltraum (1968)

  • Fortsetzung: 2010: Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen (1984)

Æon Flux (2005)

Automata (2014)

Flucht in die Zukunft (1979)

Zurück in die Zukunft (1985)

  • Erste Fortsetzung: Zurück in die Zukunft II (1989)
  • Zweite Fortsetzung: Zurück in die Zukunft III (1990)

A World Beyond (2015)

Die Katze aus dem Weltraum (1978)

Edge of Tomorrow (2014)

Die Frauen von Stepford (2004)

  • Ältere Verfilmung: Die Frauen von Stepford (1975)

Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit (2006)

Oblivion (2013)

The Box – Du bist das Experiment (2009)

Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen (1979)

  • Fortsetzung: Buddy haut den Lukas (1980)

Green Lantern (2011)

Das fünfte Element (1997)

Hinokio (2005)

Der Flug des Navigators (1986)

  • Neuverfilmung: geplant für die nächsten Jahre

Jupiter Ascending (2015)

K-PAX – Alles ist möglich (2001)

Selfless – Der Fremde in mir (2015)

Real Steel – Stahlharte Gegner (2011)

  • Fortsetzung: geplant für 2016

The Book of Eli (2010)

Sphere – Die Macht aus dem All (1998)

Solaris (2002)

  • Ältere Verfilmung: Solaris (1972)

Der Staatsfeind Nr. 1 (1998)

Watchmen – Die Wächter (2009)

World War Z (2013)

  • Fortsetzung: geplant für 2017

Jumper (2008)

Hancock (2008)

I Am Legend (2007)

  • Fortsetzung: geplant für die nächsten Jahre

Quiet Earth – Das letzte Experiment (1985)

Melancholia (2011)

1984 (1984)

  • Ältere Verfilmung: Neunzehnhundertvierundachtzig (1956)

Interview mit einem Vampir (1994)

Byzantium (2012)

Wargames – Kriegsspiele (1983)

  • Fortsetzung: War Games 2: The Dead Code (2008)

Das Schloss im Himmel (1986)

Push (2009)

Jurassic Park (Filmreihe)

  • Erster Film: Jurassic Park (1993)
  • Zweiter Film: Jurassic Park 2 (1997)
  • Dritter Film: Jurassic Park 3 (2001)
  • Vierter Film: Jurassic World (2015)
  • Fünfter Film: Jurassic World 2 (2018)
  • Sechster Film: Jurassic World 3 (2021?)

Ich bin Nummer Vier (2011)

Branded – Moscow 2017 (2012)

G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra (2009)

  • Erste Fortsetzung: G.I. Joe – Die Abrechnung (2013)
  • Zweite Fortsetzung: geplant für 2018

Das Mercury Puzzle (1998)

Believers (2007)

Planet der Affen (Filmreihe)

  • Erster Film: Planet der Affen (1968)
  • Zweiter Film: Rückkehr zum Planet der Affen (1970)
  • Dritter Film: Flucht vom Planet der Affen (1971)
  • Vierter Film: Eroberung vom Planet der Affen (1972)
  • Fünfter Film: Die Schlacht um den Planet der Affen (1973)
  • Sechster Film: Planet der Affen (2001)
  • Siebter Film: Planet der Affen – Prevolution (2011)
  • Achter Film: Planet der Affen – Revolution (2014)
  • Neunter Film: Planet der Affen 3 (2016)

Project Almanac (2015)

Predestination (2014)

Die Flucht zum Hexenberg (1975)

  • Fortsetzung: Der Sieg der Sternenkinder (1978)
  • Erste Neuverfilmung: Die Flucht zum Hexenberg (1995)
  • Zweite Neuverfilmung: Die Jagd zum magischen Berg (2008)

Running Man (1987)

The LEGO Movie (2014)

Flucht aus L.A. (1996)

  • Älterne Verfilmung: Die Klapperschlange (1981)

Lost in Space (1998)

Die Echelon-Verschwörung (2009)

Transformers (Filmreihe)

  • Erster Film: Transformers (2007)
  • Zweiter Film: Transformers – Die Rache (2009)
  • Dritter Film: Transformers 3 – Die dunkle Seite des Mondes (2011)
  • Vierter Film: Transformers: Ära des Untergangs (2014)
  • Fünfter Film: Transformers 5 (geplant für 2017)

Mimzy – Meine Freundin aus der Zukunft (2007)

Stealth – Unter dem Radar (2005)

RoboCop (1987)

  • Erste Fortsetzung: RoboCop 2 (1990)
  • Zweite Fortsetzung: RoboCop 3 (1993)
  • Neuverfilmung: RoboCop (2014)

Der Medicus (2013)

Der seltsame Fall des Benjamin Button (2008)

Alita – Battle Angel (geplant für 2019)

  • Ältere Verfilmung: Battle Angel Alita-Galli (1993)

Solarfighters (1986)

Anomaly – Jede Minute zählt (2014)

Eagle Eye – Außer Kontrolle (2008)

Baymax – Riesiges Robowabohu (2014)

Abyss – Abgrund des Todes (1989)

Pacific Rim (2013)

  • Fortsetzung: geplant für 2017

The Machine (2013)

Mad Max: Fury Road (2015)

Ohne Limit (2011)

Der Marsianer – Rettet Mark Watney (2015)

Independence Day (1996)

  • Fortsetzung: Independence Day: Wiederkehr (2016)

Debug – Feindliches System (2014)

Plug & Pray (2010)