Latest | Categories | Top | Blog | Wiki | About & TOS | Imprint | Vision | Help | Fractal Generator | Futurist Directory | H+Pedia

Crowdphone: Telefonieren und Grundeinkommen finanzieren


(Michael Hrenka) #1

Der Verein Mein Grundeinkommen e.V. finanziert ausgelosten Personen für ein Jahr ein Grundeinkommen von 1000€ monatlich. Hauptsächlich durch Spenden. Neulich gab es aber einige alterantive Versuche die Finanzierung von mehr experimentellen Grundeinkommen zu sichern. Der neueste Versuch besteht im Verkauf einer SIM Karte mit Vertragsbindung. Die Idee ist zwar recht interessant, aber in den Kommentaren ist zu lesen, dass das Angebot nicht gut genug sei, um wirklich attraktiv genug zu sein:

https://www.mein-grundeinkommen.de/blog/1869

Ist daraus zu schließen, dass Aktionen, die eigentlich über Spenden finanziert werden sollen, eher nicht mit geschäftlichen Aktionen subventioniert werden sollten, einfach weil die Wahrscheinlichkeit, dass dabei ein gutes Angebot herauskommt so gering ist?