Latest | Categories | Top | Blog | Wiki | About & TOS | Imprint | Vision | Help | Fractal Generator | Futurist Directory | H+Pedia

Covidiotien global

https://www.insuedthueringen.de/deutschlandwelt/brennpunkte/Mit-Muetze-Schal-und-Daunenjacke-im-Klassenzimmer;art2801,7425077

1 Like
1 Like
1 Like
2 Likes

und sie sind überall *g

“Kulturzeit” vom 11.12.2020 - 3sat-Mediathek

Habe mir diese Qualitätssendung “die Hassmaschine” angetan und nach 8 Minuten immer noch kein überprüfbares Faktum gefunden. Stattdessen stylish reingeschnibbelte “Hatespeach” (toll, dass “Kulturzeit” auf 3 Sat sowas verbreitet??? ohne Quelle, Zitat …könnten die also ne spaßige Runde in der Redaktion gehabt haben und das selber verfasst haben.) Googlebare Schlagworte werden im Kontext mit den bösen Rechten genannt: Querdenken und Corona-Rebellen ohne auch nur einen Organisator oder Sprecher von denen im Interview anzubieten. 2 Meinungsmenschen (keine Ahnung, wie ich die beiden “Experten” nennen soll, die unter einem Meter Abstand und ohne Maske auf den Stufen der staatlichen Antikensammlung ihre Ansichten zum Besten geben dürfen. Sie haben ein Buch geschrieben. Das haben viele Leute.)

Der seriöse Moderator brilliert mit brachial verbalisierten Beleidigungen, wie : Faschisten, asoziale Netzwerke und: "hissten die Neofaschisten die Reichsfahnen bei den Querdenkerdemos und die schafften etwas, was vorher nur der Tabaklobby gelungen war: systematisch Misstrauen in Wissenschaft, Vernunft und Solidarität zu sähen (zerknirscht: “natürlich gab es ernsthafte und berechtigte Kritik, ja, aber aus den Querdenkern wurde eine Bewegung unmaskiert verquerer Nichtdenker. […] und jetzt: mehr Tote denn je.” <----hier macht er der Politik den Vorwurf, nicht stärker gegen die Querdenker vorgegangen zu sein)

Bei Minute 6:05 bringt einer der Autoren ein deutliches Statement für Zensur: “Es ist gefährlich, wenn nicht sogar brandgefährlich, wenn wir die Standards, die sich Demokratien einst gegeben haben, um problematische Inhalte von der breiten Masse fernzuhalten, wenn wir die nicht ganz über Board werfen wollen.”(der Satz ist murks, aber ich denke es ist durch den Kontext klar, dass er die Standards gerade nicht über Bord werfen möchte)

Die Autoren haben ihre Beobachtungen zum Wandel der “extremen Rechten” zum Thema, welche sich aktuell das Narrativ der “aufkommenden Coronadiktatur” zu eigen macht. Allein dieses Narrativ hält der Autor schon für gefährlich.

“Eine Digitale Schattenarmee kämpft für die extreme Rechte. Verbreitet Lügen und fordert zu Gewalt auf. Sie hetzt an digitalen Stammtischen, wie z.B.: Klartext-Vernetztes Vaterland, Die Runde oder die Corona-Rebellen. All dies unter dem Mantel der Meinungsfreiheit.[…] Es ist ein Feldzug gegen die Demokratie.”

Fassen wir mal zusammen: Die extreme rechte, die Faschisten, die Neofaschisten, und die verqueren Nichtdenker tummeln sich in digitalen Stammtischen und verbreiten Hassreden und Lügen, rufen zu Gewalt auf und sähen Misstrauen in Wissenschaft, Vernunft und Solidarität und sind gegen Demokratie. Zu ihnen gehören Querdenker, Corona-Rebellen und Klartext-Vernetztes Vaterland.

Wie gesagt: Kein einziger, überprüfbarer Sachverhalt wurde geboten. Dann fragen wir doch mal ganz offen die Gegenseite:

Klartext-vernetztes Vaterland:


(https://www.facebook.com/groups/551315658412405/)
Die Corona-Rebellen:

Querdenken:


(https://querdenken-711.de/)
Querdenker auf Demos:

Michael Ballweg, Gründer von Querdenken 711:

Wirklich gruselig, wie sich Neonazis jetzt mit für Liebe, Frieden, Freiheit, Grundgesetz und gegen Hass, Gewalt und Diskriminierung tarnen! Wie soll man die dann noch erkennen können???

Vergleiche bitte Kulturzeit mit den anderen Beiträgen und dann frage dich, wo “die Hassmaschine” wirklich ist.

2 Likes

https://summit.news/2021/01/11/uk-government-may-only-let-people-out-once-a-week/

Ich hoffe ernsthaft dass es zum totalem wirtschaftlichen Zusammenbruch, Zweitem Amerikanischem Bürgerkrieg und Drittem Weltkriegt kommen wird.
Langfristig macht die Wirtschaft das einfach nicht mit.

Ich würde mich freiwillig für die Sozialliberalen Westküstenstaaten von Amerika oder die Sozialistische Republik California melden.

However, the use of anal swabs in Covid testing has sparked some controversy among experts. Yang Zhanqiu, a deputy director of the pathogen biology department at Wuhan University, told state-run newspaper Global Times that the virus is a respiratory disease, therefore making nasal and throat swabs more efficient methods of testing

2 Likes

maybe anal swabs are more funny in some cases:

In total, there have been 22,820 reports of suspected side effects logged until January 24.

The MHRA found around one in ten people will experience side effects after having the jab.

The most frequently reported side effects are injection-site tenderness and pain, headaches, fatigue, joint and muscle pain, fever, chills and nausea.

There were also 75 reports of facial paralysis or paresis from people after having both vaccines, the report found.

Vaccines are the most effective way to protect against Covid-19 and save lives and prevent serious complications from this terrible virus.

The ZOE Covid Symptom Study found a third of previously infected Brits had at least one whole body side effect from the shot.

The drugs watchdog said vaccines played no part in the fatalities, with almost all occurring in the elderly or ill.

…they only died WITH the vaccine :face_with_raised_eyebrow:

2 Likes
2 Likes

Nazi Regime in Israel?

2 Likes
1 Like

(Covidiotien ausgebuddelt: war schon vor einem Jahr.)

Wer trifft sich mit mir in Sachsen? :crazy_face:

1 Like

in sachsen?? dann lieber zu den tribbles :mask:

live long and prosper captain kirk - and a happy ninetieth anniversary

1 Like